top of page
17868529222641895.jpg

"Es gibt eine Welt, in der wir als seelenzentrierte, naturverbundene Frauen in unserem vollen Potential, in unserer ganzen Kraft, eingebettet in die alles umspannende, zyklische Bewegung des großen Ganzen, unser SO-SEIN leben."

So lautet die Vision, die mich motiviert und mich zur

WildnisWeise-

Naturauszeit für Frauen

inspiriert!

Um Raum zu geben, für den Ruf von Frauen nach noch mehr Naturverbindung.

Um Raum zu geben, für Nach-Entfaltung und Stille um gut hinzulauschen!

Um Raum zu geben, sich unter Gleichgesinnten aufgehoben zu fühlen und sich kraftvoll und schöpferisch zu erleben.

Raum, dem ich mit meinem eigenen Sein, mit meinem ganzen Wissen und meiner innersten Intuition jeder einzelnen Frau und so dem großen Ganzen dienen möchte.

Falls ihr mehr von meinem Weg wissen wollt, gerne weiterscrollen... : )

 

****************

Vor 2 Jahren hat die Reise der  WildnisWeise begonnen und auf dieser Reise hat sie schon vieles erlebt. 

Anfang dieses Jahres hat es

einige Veränderungen gegeben.

Irma, die viele Frauen in den vergangenen Wildnisweisen erlebt haben, wird vorerst nicht mehr mit mir gemeinsam die WildnisWeise leiten.

Dafür sind ein paar wunderbare Frauen an meiner Seite, die schon lange Wegbegleiterinnen sind

und mich unterstützen

den "WildnisWeise- Raum"

zu halten.

Die zweite Veränderung betrifft den Ort.

Es gibt einen wunderbaren neuen Platz,

 der noch wunderbarer und

passender ist für unsere Naturauszeit.

Näheres zu dem Ort kommt in Kürze ;-)

Lilian Fritz

Über mich

Ich bin Natur

Ich bin Frau

Ich bin wilde Frau

Ich bin Tochter

Ich bin Schwester

Ich bin Künstlerin

Ich bin Geliebte 

Ich bin Ehefrau

Ich bin Mutter von 3 wunderbaren Kindern

Ich bin Freilernermama

Ich bin Freundin 

Ich bin Kollegin

Ich bin Lernende und Lehrende

Ich bin Forschende

Ich bin Cliniclown

Ich bin Naturmentorin

Ich bin Künstlerin

Ich bin Kunsttherapeutin

Ich bin.......was Du in mir siehst!

....

Mein Leben hat oft seine ganz eigenen Wege genommen, die des öfteren nicht einfach, aber im Rückblick viel wunderbarer waren, als ich sie mir je hätte ausdenken können.

Als ganzheitliche Kunsttherapeutin arbeite ich seit vielen Jahren mit Menschen von jung bis alt.

Seit ungefähr 20 Jahren unterrichte ich Menschen auf ihrem Weg zur ganzheitlichen Kunsttherapeut*in in der Akademie für Kunsttherapie- AKT.

Dort bin ich als Trainerin, Lehrtherapeutin und Supervisorin tätig und für Qualitätssicherung zuständig!

Als Cliniclown habe ich verstehen gelernt, welche Rolle Humor und die uns inne wohnende "Unschuld" in unseren Heilungsprozessen spielt.

Seit etwa 10 Jahren leite ich gemeinsam mit meinem Mann als Wildnispädagogin und Naturmentorin die kleine "Wildnisschule" www.waldschaukel.com.

Wir haben uns damit einen großen Familientraum erfüllt.

Vor knapp 3 Jahren hab ich mir selbst mit der WildnisWeise einen lang gehegten Traum erfüllt.

Mein ganzes Leben lang sehe ich mich als mit der Natur verbunden.

Wir sind Natur! Doch irgendwie haben wir im Kollektiv die "natürliche Ordnung" verloren und haben uns von Natur entfremdet und so auch von uns selbst!

Als Kind konnte ich die Sprache der Bäume "verstehen" und die des Flusses, ich fühlte mich den Tieren und dem Lauf der Jahreszeiten sehr nahe und verbunden, genauso wie dem Wetter und ich bin sicher, dass es viele Erwachsene gibt, die sich an ähnliches erinnern können.

Die intensiven Naturerlebnisse in meiner Kindheit sind bis heute für mich nährend- sie sind wie ein Boden, in dem ich verwurzelt bin und auf dem ich wachsen kann und sich meine Zweige immer mehr nach oben strecken.

Im Wald bin ich in diese Welt gekommen und im Wald fühle ich mich zu Hause! 

Im Wald und in der Natur wohnen meine Musen, die mich inspirieren und mich nähren!

Ich bin ein Fan von "sowohl als auch" im Gegensatz zu "entweder oder"

Ich liebe Kunst, die unter die Haut geht und die nicht zulässt, dass der Betrachter "nur" Konsument bleibt.

Ich mag "Wissensbücher" (so nennen sie meine Kinder) und ich liebe das Gefühl, mir meine Großmutter hinter mich zu stellen.

Ich liebe es von Ältesten zu lernen!

Ich mag die Beschäftigung mit der inneren Freiheit und ich liebe meinen Mann für so vieles und sehr oft dafür, dass er "jeden Blödsinn" mitmacht.

Ich liebe meine Kinder über alles, die mir, neben Mutter Natur, und als deren Verkörperung, jeden Tag soviel über das Leben lehren!

18010325506329854.jpg

Telefon

+43 (0)680 144 09 83

E-Mail-Adresse

Social Media

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page